Spitäler und Kliniken

Namhafte Spitäler und Kliniken gehören zu unserem Kundenkreis.

Heime & Institutionen

Wir beraten Alters-, Behinderten- und Pflegezentren sowie Institutionen des Gesundheits- und Sozialwesens.

Öffentliche Hand

Verwaltungen von Bund, Kanton, Städte, Gemeinden, öffentliche Institutionen.

Prozess-Management

Unternehmens- und IT-Architektur, Prozessoptimierung mit Casewise Corporate Modeler.

Keller Unternehmensberatung AG

Die Berater aus der Praxis

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unser oberstes Ziel. Wir bieten ihnen eine qualitativ hoch stehende und professionelle Beratung zu einem angemessenen Preis.

Unsere Vorgehensweise und unsere Arbeit sind dem Kunden jederzeit transparent.

Wir konzentrieren uns auf unsere Kernkompetenzen. Wir bieten den Kunden damit Gewähr, ihre Anforderungen profund zu kennen und wirkungsvolle Beratung anbieten zu können.

Unsere Berater verfügen über eine qualifizierte Ausbildung und eigene Branchenerfahrung. Kontinuierliche Verfolgung der Entwicklungen im Fachgebiet sowie gezielte Weiterbildung sind wichtige Voraussetzungen für die Motivation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie garantieren konkurrenzfähige Angebote und einen langfristigen Erfolg.

Wir pflegen Kontakt zu befreundeten Firmen und ziehen diese bei, wenn dies dem Kunden den grösstmöglichen Nutzen bietet.

Der Schutz der Daten und Informationen unserer Kunden und Mitarbeitenden im Rahmen der geltenden Datenschutzbestimmungen ist uns wichtig.

Qualität ist ein Credo innerhalb der Firma sowie in der Zusammenarbeit mit unseren Partnerfirmen. Die kontinuierliche Verbesserung unserer Prozesse, Produkte und Dienstleistungen ist wesentlicher Bestandteil unserer Firmenkultur. Unsere Firma ist ISO 9001:2015 zertifiziert.

News

Ausbau des Berater-Teams der Keller Unternehmensberatung AG

Wir freuen uns, dass  unser Team ab 1. September 2017 kompetente Verstärkung erhält:

Stefan Gerber

Stefan Gerber arbeitet seit 10 Jahren am Zuger Kantonsspital als KIS-Projektleiter und war bei der Einführung von KISIM massgeblich verantwortlich. Er verfügt über eine grosse Erfahrung in der Leitung / Begleitung und Steuerung von Projekten im Informatik- und Medizintechnik-Bereich sowie auch in der Realisierung von Schnittstellen. Er ist Informatiker mit eidg. Fachausweis und hat an der Berner Fachhochschule seinen Master in Medizininformatik erfolgreich abgeschlossen.

Christian Weber

Als eidg. dipl. Heimleiter und CAS Gerontologie mit langjähriger Erfahrung in der Führung von Alters- und Pflegezentren verstärkt Christian Weber unsere Beratungskompetenz in diesem Bereich. Er wird unsere Kunden in sämtlichen Fragen der Strategie-Entwicklung, Konzeption und Führung von Institutionen der Langzeitpflege mit grosser Praxiserfahrung unterstützen

Weitere News der Keller Unternehmensberatung AG

Weiterlesen »
 

Seminare

Derzeit keine Seminare geplant - News folgen bald wieder.

Die Termine für das nächste VR-Seminar werden bald festgelegt. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über 056 483 05 10 oder info@keller-beratung.ch

Kundenfeedbacks

OP-Planung Burgdorf: "Es ist wie eine Operation am schlagenden Herzen"
Die Modernisierung im Operationsbereich am Spital Burgdorf erfolgt in zwei Phasen. Die erste Phase startet im April 2017...
weiterlesen »
Konsolidierung von drei auf ein Klinikinformationssystem bei der Clienia Gruppe
Der Betrieb der Informatik-Landschaft wird von einer die Clienia-Betriebe übergreifenden zentralen ICT-Abteilung...
weiterlesen »

Keller Unternehmensberatung AG

Unsere Beraterinnen und Berater verfügen alle über eine qualifizierte Aus- und Weiterbildung sowie eigene Branchenerfahrung. Zahlreiche Projekte und Beratungsaufträge entwickeln unser Know-how und unsere Kompetenz kontinuierlich weiter. Wir verfolgen zudem die Entwicklungen der Branche, um frühzeitig neue Trends und Anforderungen aufnehmen zu können.

Qualität für unsere Kunden

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unser oberstes Ziel. Wir legen Wert auf eine hohe Qualität unserer Beratungsleistungen und Produkte. Unsere Firma ist seit über 10 Jahren ISO-zertifiziert und arbeitet ständig daran, ihre Prozesse und Beratungsleistungen weiter zu verbessern.

Unternehmensstrategie systematisch gestalten

Die Erarbeitung einer nachhaltigen Strategie ist unabdingbar, wenn sich das Unternehmen nicht zufallsgetrieben entwickeln soll. Eine transparente Ausgangslage, ergänzt z.B. durch eine Einschätzung durch die VR- und GL-Mitglieder mit einer Online-Umfrage, bildet die Basis für die folgende kreative Entwicklungsarbeit.

Wirkungsvolle Unternehmenssteuerung

Die Etablierung eines zeitgemässen Budgetprozesses, der Aufbau eines etwas bewegendes Controllings und Reportings gehören zu den Basisinstrumenten der finanziellen Führung. Verschiedene anerkannte Instrumente, wie zum Beispiel REKOLE® bei den Spitälern und Kliniken, werden aber nach wie vor ungenügend genutzt. Warum?

Messen Sie sich mit den Besten

Die Keller Unternehmensberatung AG verfügt über vielfältige Erfahrungen im Benchmarking von Spitälern, Kliniken, Psychiatrien sowie Alters- und Pflegezentren. Die Benchmarks beinhalten vielfach umfassende Leistungs-, Kosten- und Ressourcenkennzahlen und erlauben, sich und seinen eigenen Betrieb sehr schnell zu positionieren. Mit HEBES Heim-Benchmarking Schweiz steht eine moderne Internet-Lösung zur Verfügung.

Machen Sie die Prozesse schlank und sicher

Die erfolgreiche Optimierung der Prozesse scheitert nicht an der Wahl der Managementmethode. Wichtiger sind: Engagement des Managements, Zielklarheit, verbindliche Verantwortlichkeiten, echte Verfügbarkeit der Schlüsselpersonen, konstruktive Kooperation zwischen den Bereichen, eine gute Kommunikation, Einbezug der Betroffenen, professioneller Einsatz von Instrumenten zur Prozessanalyse und das konsequente Messen der Resultate.

ICT-Strategie entwickeln und umsetzen

Mit einer Abstützung der ICT-Strategie auf die Unternehmensstrategie stellen Sie sicher, dass die Mittel wirkungsvoll und auf das Business ausgerichtet eingesetzt werden. Die Strategie legt den Grundstein für die zu realisierenden Weiterentwicklungen, neue Projekte oder Optimierung der Infrastruktur.

Projekt- und Projektportfolio-Management

Projekte sauber strukturiert abzuwickeln bedingt Erfahrungen im Projektmanagement. Voraus geht immer die Erarbeitung eines klaren, verbindlichen Projektauftrages (Projektcharter). Unsere Berater verfügen über hohe Kompetenzen im Projektmanagement und Projektcontrolling, nicht nur von ICT-Projekten.

Qualität ist unser Credo

Keller Unternehmensberatung Qualität